Einstreu für Tiere Lectum 6.6

Die Einstreu für Zuchttiere Lectum 6.6 von Vivena-Natura Sp. z o.o. wird durch Pressen von ausgewähltem Getreidestroh bei hoher Temperatur und hohem Druck hergestellt. Sie hat die Form eines Zylinders mit unregelmäßigen Spitzen mit einem Durchmesser von 6 mm und einer Länge von 5 mm bis 30 mm und ist hell strohfarben.

Einstreu für Tiere Lectum 6.6
Einstreu für Tiere Lectum 6.6

Bestimmung von Lectum 6.6

Lectum 6.6 ist in erster Linie für Rinder bestimmt. Dieses Produkt ist auch für Haustiere, Katzen und Nagetiere geeignet. Einige Züchter setzen es erfolgreich für Pferde ein.

Hinweise zur Anwendung von Lectum 6.6

Der Einsatz von Lectum 6.6 ermöglicht die Aufrechterhaltung einer hohen Hygiene, reduziert den Geruch von Ammoniak, spart Zeit und Arbeit bei der täglichen Tierpflege. Die benötigte Menge der Einstreu Lectum 6.6 hängt von der individuellen Zuchttechnologie und dem Verwendungszweck ab.

Zusammensetzung des Produktes

Ausgewähltes, hochwertiges Getreidestroh, das während des Produktionsprozesses entstaubt wird (von örtlichen landwirtschaftlichen Betrieben gewonnen), ohne Verunreinigungen oder Feuchtigkeit.

Konfektionierung:

Das fertige Produkt ist in belüfteten Papier- oder Foliensäcken, in 5, 15 und 25 kg Packungen, 500 kg und 1000 kg BigBags oder in loser Schüttung, direkt aus einem Silo oder Flachlager auf das Transportmittel verladen, erhältlich.

Lagerung und Transport von Lectum 6.6

Das Produkt muss kühl und trocken gelagert und transportiert werden, geschützt vor Feuchtigkeit und Verunreinigungen jeglicher Art, insbesondere biologischer Art (Pilzen und Schimmelpilzen). Die Lagerung ist viel komfortabler. Dieses Produkt nimmt weniger Platz ein als Stroh.

Verfügbarkeit

Die Einstreu ist das ganze Jahr über verfügbar, wodurch die Lagerung großer, nur saisonal verfügbarer Strohmengen vermieden wird.


Technisches Merkblatt herunterladen