ÜBER DIE FIRMA

Vivena Natura Sp. z o.o. ist in Polen führend in der Produktion von Einstreu für Tiere, die für professionelle Zwecke bestimmt ist, z.B. für die Zucht von Masthühnern und Puten sowie für die Zucht von Freizeit- und Sportpferden.

Vivena Natura konzentriert sich auf die Produktion und den Verkauf von Mitteln für die Tierproduktion:

Einstreu speziell auf die Bedürfnisse der Tiere abgestimmt:

– Geflügel – Masthühner, Mastputen, Legehennen, Elterntiere, Brutanlagen,

– Pferde – Sport- und Freizeitpferde,

– Rinder – Milch- und Fleischrinder,

– für Hobby gehaltene Tiere – Nagetiere, Meerschweinchen, Katzen und sogar Reptilien.

Umweltschutz

Die zweite Tätigkeit des Unternehmens ist der Umweltschutz im Bereich: – Sammlung und Bewirtschaftung von Abfällen gemäß den erhaltenen Entscheidungen, – Rekultivierung von stillgelegten Deponien für nicht gefährliche Abfälle – Herstellung und Verkauf des Bodenverbesserungsmittels Opti Kompo 43, – Beratung zu gesetzlichen Anforderungen an den Umweltschutz, Unterstützung bei der Erlangung von Genehmigungen sowie Zusammenarbeit bei der Erstellung der aktuellen Umweltschutzdokumentation.

Gruppe Osadkowski Cebulski

Vivena Natura ist ein Tochterunternehmen von Osadkowski-Cebulski und gehört zur Gruppe Osadkowski-Cebulski. Die Verbindung der Möglichkeiten der Unternehmen der Gruppe Osadkowski Cebulski ermöglicht es uns, neue, auch die größten Herausforderungen anzunehmen und die Bedürfnisse unserer Kunden noch besser zu befriedigen.

Zusammen verfügen wir über:

  • 620 Mitarbeiter
  • 20 Verkaufsstellen im Land
  • 140 Tausend Tonnen Gesamtkapazität der Getreidelager

Geschichte von Vivena-Nature

2018Erweiterung der Lagerfläche durch den Bau einer neuen Halle. Modernisierung der Produktionslinie und Erhöhung der Produktionskapazität um ca. 25%. Einführung von Produkten zur Trockendesinfektion. Entwicklung des Online-Shops hotfarm.pl
2017Investition in eine Entstaubungslinie für Fertigprodukte und Vorbereitung für den Bau einer Lagerhalle. Verbesserung des Verpackungssystems in 13, 15, 20 und 25 kg Säcken. Kontaktaufnahme mit einem großen deutschen Vertriebshändler im Bereich Vertrieb von Einstreu Lectum. Ausweitung des Exports in die Schweiz.
2016Erweiterung des Angebotes an Einstreu um Produkte, die an die Bedürfnisse der weiteren Tiergruppen angepasst sind, und Beginn des Verkaufs von Einstreu mit verlängerter Haltbarkeit. Eröffnung eines Online-Shops mit landwirtschaftlichen Produktions- und Zuchtmitteln – hotfarm.pl
Fertigstellung der Rekultivierung von Wągrodno und Ruja in der Gemeinde Ruja. Anreicherung des Angebotes mit Brennstoff, sowohl Kohle als auch Holzpellets.
2015Beginn der Ausfuhr von Tiereinstreu in die Niederlande. Beginn der Vermarktung von Futtermittelkomponenten. Abschluss der Rekultivierung der kommunalen Deponie in Rogoźnik in der Gemeinde Ruja.
2014Beginn der Vermarktung von technischem Rapsöl (für die Biokraftstoffproduktion). Registrierung des Bodenverbesserungsmittels Opti Kompo 43 beim Ministerium für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung. Beginn der Ausfuhr von Strohpellets. Beginn des Verkaufs professioneller Einstreu Pellet Lectum in Polen.
2013Trotz des Zusammenbruchs des Marktes für grüne Zertifikate – Aufrechterhaltung der Produktion und des Verkaufs von Strohpellets. Erstes volles Produktionsjahr im neuen Betrieb in Prochowice. Rekordvolumen an Kontrakten und Strohankauf pro Jahr. Aufnahme der Zusammenarbeit mit den Kraftwerken in Bogatynia und Opole, Beginn der Lieferungen. Erweiterung des Angebotes an Biomasse um Sonnenblumenschalen-Pellets.
2011Unterzeichnung des Vertrages über die Rekultivierung der stillgelegten kommunalen Deponien in der Gemeinde Ruja (3 Deponien). Juli – erste Inbetriebnahme einer Produktionslinie zur Herstellung von Strohpellets.
2009/2010Gründung des Unternehmens Vivena-Natura Sp. z o.o. Baubeginn der Produktionsstätte in Prochowice. Unterzeichnung eines unbefristeten Vertrages mit EDF Paliwa (ehemals Energokrak SA). Übernahme der Rekultivierung der Deponien in den Gemeinden Borów und Kondratowice.